Passivhäuser - Energiesparen mit Komfort

Energiesparen für die Ewigkeit. Ein möglichst niedriger Energieverbrauch ist für Bauherren das wichtigste Kriterium. Mit einem Passivhaus von HELMA können Sie hohen Heizkosten komplett die kalte Schulter zeigen. Ein Passivhaus benötigt keine fossilen Brennstoffe und bietet gleichwohl einen besonderen Wohnkomfort.

Große Fensterflächen nach Süden lassen viel Licht in das Haus und die automatische Lüftung sorgt für frische Luft ohne das von Hand gelüftet werden muss.

Die extrem hohe Energieeffizienz wird durch eine Minimierung der Wärmeverluste erreicht. Boden, Wände und Dach sind besonders stark gedämmt, Wärmebrücken werden vermieden und die Fenster sind dreifach verglast.

Eine Kombination aus Abluft-/Wasser-Wärmepumpe sorgt für wohlige Wärme im Haus. Zusätzliche Energie wird von den üblichen elektrischen Geräten ebenso abgegeben, wie von den Hausbewohnern selbst. Jeder Mensch „heizt“ mit ca. 80 Watt. Auch diese Energie wird während des regelmäßigen Luftaustauschs über die Wärmepumpe auf die einströmende Frischluft übertragen.

Das Trinkwasser zum Duschen und Baden wird zusätzlich über eine Solaranlage aufgeheizt - auch im Winter!

--> Passivhaus